Minischaukeln für den Garten DIY

Garden decoration DIY

Herzlichst willkommen ihr Lieben und Wunderbaren. Ich hoffe, ihr alle hattet ein zauberhaftes Weihnachtsfest und verbringt nun schöne Tage bis zum neuen Jahr. Bei mir ist noch ein kleines DIY zwischen die Jahre geschlüpft. Dreieckige Minischaukeln für die Bäume und den Gartenzaun. Ihr kennt ja meine Stichsäge, sich braucht Bewegung und Beschäftigung.

Einfache Zutaten, einfach verarbeitet! Ihr braucht lediglich ein Brett, Gartenschnur und kleine Astabschnitte. 
Auf dem Brett zeichnet ihr ein Quadrat an und teilt es schräg durch die Mitte, sodass zwei Dreiecke entstehen.

Wenn ihr nach den Markierungen zuschneidet, habt ihr mit zwei Schnitten, zwei Dreiecke. Die Kanten mit Schleifpapier säubern und jeweils an den Ecken mit einem Holzbohrer Löcher bohren. 



Dann nehmt ihr kleine Astabschnitte, wickelt den Gartenstrick herum und zieht ihn durch das Bohrloch. Das wird selbstverständlich an allen drei Seiten gemacht, danach die oberen Enden zusammenknüpfen und die kleinen Schaukeln sind fertig.



Auf dem Gartenzaun hinter dem Gemüsegarten hängen zwei dieser Schaukeln und sorgen für ein klein wenig Dekolicht....



... auf die anderen zwei habe ich mit Fettfutter gefüllte Zapfen geklebt (Heißkleber), die baumeln von den Ästen am Vogelfutterbaum.





Selbstverständlich haben sie die Meisen schon entdeckt. Ach ja, und während ich in meiner Holzhütte so vor mich hingewerkelt habe, schwirrten gleich zwei gute Vorsätze für das kommende Jahr durch die Luft. Der erste: Ein vernünftig eingerichteter Arbeitsplatz - ein Projekt, dass sich wohl etwas länger ziehen wird. Der zweite: Eine vernünftige Arbeitshose, denn es gibt kaum noch eine Jean ohne hartnäckigen Fleck. Das wird in den nächsten paar Tagen erledigt sein, denn ich bin bereits fündig geworden und zwar bei Engelbert Strauss aus Österreich.  
So geht ein Jahr zu Ende, in dem einiges Neues entstanden ist, manch Altes erhalten wurde, in dem Guten Tag gesagt wurde und leider auch Adieu. So geht ein Jahr zu Ende, dass alles in allem eines der guten war. 



Ich danke euch ihr Lieben und Wunderbaren, dass ihr mich begleitet habt. Es war sehr sehr schön mit euch! Lasst euch alles nur erdenklich Liebe und Gute mit auf den Weg geben, viel Glück, Gesundheit, Zufriedenheit, Erfolg und schöne Projekte für 2018!
Fühlt euch gedrück und geherzt!
Tante Mali


Merry everything and happy always!!!

Kommentare

  1. Wieder eine wunderschöne Idee, liebe Elisabeth!
    Dir auch einen guten Rutsch und weitere inspirierende Ideen für DIYs.
    GLG - Margit

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr schön aus
    und ist ja nicht so schwer zu machen.
    Vielen Dank für die Abregung.

    Liebe Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  3. Wie zauberhaft ! Du hast aber auch immer liebe Ideen!
    Jaaa, liebe Elisabeth- nix geht über einen wohlgeordneten Arbeitsplatz- da bin ich ganz bei Dir!
    Und so wünsche ich Dir für 2018 die Erfüllung Deiner Wünsche und bedanke mich für all das Lächeln, was Du mir durch Deine Posts ins Gesicht gezaubert hast!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  4. Die Zapfen wären hier innert Minuten von dem Schwarm Alpendohlen zerstört, bzw weggeräubert. Unglaublich, aber diese 100 Vögel räumen das Futterhaus innert Minuten leer.... und nichts kann sie aufhalten.
    Dir wünsche ich von Herzen schöne Resttage, und alles gute für das neue Jahr!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth,
    das ist noch eine sehr schöne Bastelidee. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich Deine neuen Posts lese. Sie sind so erfrischend und inspirierend!
    Ich wünsche Dir alles Gute im Neuen Jahr, vor allem viel Gesundheit.
    Loretta

    AntwortenLöschen
  6. Was für 'ne tolle Idee, liebe Elisabeth!
    Ich hab dem Lieblingsmann direkt schon mal angekündigt, was er am Sonnabend basteln darf, hihihi.
    Ich wünsch dir alles Liebe und gute für ein zauberhaftes 2018!
    Bis dahin,
    liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. liebe Elisabeth,
    wieder so eine tolle Idee, merke ich mir ganz bestimmt!
    Für das Problem mit meinem (unseren) Arbeitsplätzen haben wir auch für das nächste Jahr eine Verbesserung geplant. Bei dem "Hosenproblem " musste ich lachen, ganz genau so geht es mir auch, jetzt habe ich schon viele Arbeitshosen, da sie alle irgendwann ein wenig Farbe oder so abbekommen haben.
    ich wünsche Dir einen schönen und lustigen Jahreswechsel und freue mich schon auf Deine herrlichen Posts im nächsten Jahr!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth!
    Das ist eine wunderbare Idee. Meine Stichsäge ist noch fast ganz neu. Sie muß unbedingt eingearbeitet werden. Und für die Arbeitshose hast du auch eine sehr gute Wahl getroffen. Ich habe noch keine besseren getragen. Ich wünsche dir einen ruhigen Jahreswechsel und freue mich schon auf ein weiteres Jahr mit deinen schönen Bildern und Texten....und den tollen DIY Ideen hier und bei Instagram
    Liebe Grüße
    Stefanie
    (Instagram kinkaliz7)

    AntwortenLöschen
  9. Lovely to hear that you have enjoyed a good year!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabeth
    Das ist wirklich eine ganz tolle Idee. Wunderschön umgesetzt.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes 2018.
    Vielen Dank für die lieben Kommentare auf meinem Blog.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elisabeth,
    die Minischaukeln sind ja wieder bezaubernd!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine schöne Zeit zwischen den Jahren ,und ♪•*¨*•.¸ einen guten Rutsch und alles Gute für 2018!¸.•*¨*•♪
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elisabeth,
    ich wünsche dir und deiner Familie alles nur erdenklich gute für das neue Jahr und bedanke mich noch einmal recht herzlich für die vielen wundervollen Beiträge, Diys und Bilder.
    Die Schaukeln sind übrigens bezaubernd :)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. ohhhh des is ah tolle IDEE,,,,,
    ah ollts BRETTL find i sicha,,,,
    und bohren tuats mei SCHNACKI,,,.....freu,,,freu

    wünsch da no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. Wieder eine tolle Idee, liebe Elisabeth. Klasse finde ich, dass sie sich so leicht umsetzen lässt und dabei wunderhübsch ausschaut. Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein gesundes Jahr 2018.
    Lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine süße Idee, die hab ich gleich auf meiner Pinterest-Seite geteilt. :-)

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja mal eine ganz wunderbare Idee und eigentlich ganz einfach auszuführen, wenn man handwerklich begabt ist. Ich denke, ich werde das mal an meinen Mann delegieren. :D
    Für dich auch einen guten Rutsch und ein tolles 2018

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  17. Wie zauberhaft das aussieht, eine tolle Idee,
    einen guten Rutsch wünscht dir das Reserl

    AntwortenLöschen
  18. Querida Elisabeth, que projeto maravilhoso! Como sempre suas imagens me inspiram no fundo da alma.
    Feliz ano novo com muito amor e harmonia.
    Beijos!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elisabeth
    Wieder einmal mehr eine wahrlich zauberhafte Idee. Ich wünsche dir und deiner Familie nur das Allerbeste für's Neue Jahr und freue mich auf noch viele weitere kreative und wunderschön bebilderte Beiträge von dir.
    Herzliche Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elisabeth,

    wunderschön sind sie anzuschauen diese kleinen dreieckigen Schaukeln♥ Ich wünsche Dir von Herzen alles alles Gute für das neue Jahr, rutsch gut hinüber..!!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elisabeth,

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr! Vera

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht ganz zauberhaft aus.
    Danke auch für den lieben Kommentar auf meinem Blog und dir auch alles Liebe und Gute fürs neue Jahr.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts