Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Vogelhaus DIY

Ich investiere seit Kurzem in Immobilien. Bei dem Zinssatz verrottet doch seit Jahren das Geld auf der Bank, bevor es sich vermehrt und meinem Spieltrieb komme ich lieber in Haus und Garten als auf der Börse nach - also lege ich mein Kapital jetzt im sozialen Wohnbau an. Weil - so hat man versucht es mir beizubringen - ein Mensch klein anfangen soll wenn er sich an Neues wagt, habe ich für's Erste ein Vogelhaus gebaut. Ein elegantes Einfamilienobjekt mit Veranda, Pflanzkübeln und Blechdosendach.



Seit Jahren verbringt ein Rotschwanz-Pärchen den Sommer in meinem Garten. Obwohl sie sogenannte Halbhöhlenbrüter sind, bewohnen sie ein Meisenhaus, das, so sagen Literatur und Spezialisten, völlig ungeeignet ist. (Die Spezialisten meinen übrigens auch, dass ein Rotschwänzchen keine Veranda braucht....) Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe meiner Stichsäge einen Neujahrsbesuch abgestattet und eine sogenannte Nisthilfe für Nischenbrüter gebaut.  
Was braucht ihr? 
1 Brett mit 17 cm Breite - nicht …

Aktuelle Posts

Backexperiment - Usbekisches Brot

Minischaukeln für den Garten DIY

Lebkuchenherzen aus Leinen DIY

Apfel-Kartoffelsuppe mit Tafelspitz und Kren

Vom Geschenke verpacken und Marmelade rühren